Board services

Tages-Workshop am malerischen Schaalsee (bei Ratzeburg / Hamburg)

"Implikationen von Künstlicher Intelligenz auf Aufsichtsrats- & Vorstandsarbeit"

Welchen Einfluss hat Künstliche Intelligenz auf mich als Vorstand & Aufsichtsrat?

Künstliche Intelligenz (KI) ruft unbestritten massiven Wandel in Gesellschaft und Wirtschaft hervor. Nicht zuletzt, um ihren Sorgfaltspflichten gem. § 93 AktG gerecht zu werden, müssen sich Vorstände und Aufsichtsräte daher verstärkt mit Implikationen auf Strategie und operatives Tagesgeschäft auseinandersetzen – in der Praxis fehlt es jedoch häufig an praktischem Verständnis von Chancen & Risiken der Technologie.

Im Rahmen eines Tagesworkshops bieten wir Ihnen einen auf Ihre Bedürfnisse als UnternehmenslenkerIn & -KontrolleurIn zugeschnittenen Einblick in die aktuellen Herausforderungen rund um KI – in ausgewählter Teilnehmerrunde direkt am malerischen Schaalsee (Nahe Hamburg).

Workshop in gediegener Atmosphäre im Gut Groß Zecher

Der Workshop besteht aus folgenden Modulen:

#1
GOVERNANCE & STRATEGIE

Welche General Principles sind zu beachten, was bedeutet Responsible AI konkret?

#2
GESETZGEBUNG

Was sind Auswirkungen jetziger & kommender Gesetzgebung, z.B. des EU Artificial Intelligence Acts?

#3
RISK & CONTROLS

Wie muss ein modernes Risiko-Management & Kontrollumfeld auf die Herausforderungen von KI angepasst werden?

#4
HR / ORGANISATION

Wie können Roles & Responsibilities definiert werden, welche Profile sind wichtig?

Wir legen unseren Fokus auf Praktikabilität, und stellen den Zusammenhang zu konkreten operativen Problemen her – unsere Redner können dabei selbst auf langjährige Erfahrung im Bereich AI, Aufsichtsratsarbeit und Risikomanagement zurückblicken.

Die Plätze sind auf maximal 10 Teilnehmer beschränkt.